Der Ausbau nimmt Formen an:

Wände enstehen und ein "bisschen" Kamin
ist auch schon da.