Waldlaeufer (be)greifen, forschen, lernen

Ob jung oder alt, jeder liebt den Duft von Laub und das knacken unter den Füßen, wenn man in den Wald geht. Aber heute widmen wir uns nicht nur der malerischen Seite des Waldes. Wälder sind zunehmend bedroht und genau mit dieser Thematik wollen wir uns an einem Termin auseinander setzen. Ob spielerisch oder wissenschaftlich, es gilt den Wald zu begreifen und ein Bewusstsein für die Zusammenhänge in diesem besonderen Ökosystem zu entwickeln. Mit neu gefundenem Wissen und einer gewissen Achtsamkeit können wir dann dieses Walderlebnis mit allen Sinnen genießen. Am Ende verlässt jeder den Wald mit gutem Rüstzeug für einen bewussten Umgang mit unserer Umwelt.

Kita, Kl. 1. - 13., BBS, Erw. sommer
Dauer 3 Std.
Kosten 7 € pro Person